Skip Navigation

Foodblogger Malte Adrian kocht mit Lebensmitteln aus der Dose: Rezept für Hähnchen aus dem Backofen mit Kartoffeln und Bohnen

Als Foodblogger hat Malte Adrian von Malteskitchen.de mit exotischen Zutaten, ausgefallenen Rezeptideen und ungewöhnlichen Zubereitungen zu tun. Für die Zusammenarbeit mit weissblech-kommt-weiter.de hat er sich zur Aufgabe gemacht, ein besonders leckeres Sommergericht zusammenzustellen. Einzige Bedingung: Lebensmittel aus der Dose sollten unbedingt darin vorkommen. Challenge accepted!

haehnchen-backofen-bohnen-feta-blogpost-7960

Auf seinem Blog und auf seinen Social Media Kanälen hat er viele Fans. Seine Webseite erreicht monatlich knapp eine Million Aufrufe. Postet er bei Instagram oder Facebook ein Rezept, kochen es seine Fans augenblicklich nach. So auch bei dieser Kreation – ein Sommergericht, wie er auf seiner Webseite schreibt. In Zusammenarbeit mit weissblech-kommt-weiter.de hat er das Gericht entwickelt. Hier erfährst du, welche Zutaten du für das leckere Essen benötigst. Die Zubereitungsschritte kannst du dir auf malteskitchen.de anschauen.

Du benötigst folgende Zutaten:

  • 6-8 Hähnchenunterkeulen
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 800 g Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knollen jungen Knoblauch, alternativ 8 Zehen Knoblauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 EL frisch gehackter Thymian
  • 3 Rispen kleine Tomaten
  • 1 Dose grüne Bohnen (400 g)
  • 200 g Fetakäse, zerbröckelt
  • Salz und Pfeffer

Der Blogger steht oft im Austausch mit seinen Followern, darum entwickelt er auch Gerichte, die einfach sind. „Natürlich verwende ich zum Kochen auch Lebensmittel aus der Dose. Vor allem, weil darin immer noch viel Gutes steckt, das ich guten Gewissens verarbeiten kann. Ich zeige meinen Followern, wie man sowohl mit frischen als auch mit Lebensmitteln aus der Dose ein leckeres und vollwertiges Gericht zubereiten kann, ohne dafür stundenlang in der Küche zu stehen.“ Auch über die Nachhaltigkeit von Lebensmittelverpackungen macht sich Malte Adrian Gedanken: „Ganz persönlich werde ich in Zukunft noch ein bisschen stärker darauf achten, ob ich nicht das eine oder andere Lebensmittel in der Plastikverpackung gegen die Dose austauschen kann. Dieser gigantische Verpackungsmüll, den wir erzeugen, muss unbedingt reduziert werden. Ich denke, das ist uns allen klar und nahezu 100% recycelbares Weißblech hilft dabei.“ Genau diese Überlegungen führten die Initiative weissblech-kommt-weiter.de und Malte Adrian zusammen.